Rahmenbedingungen

Verschwiegenheit

Die Verschwiegenheitspflicht ist ein zentrales Element der Psychotherapie, die Auflagen der Verschwiegenheit für PsychotherapeutInnen sind wesentlich strenger gefasst als beispielsweise jene der Ärzte. Deshalb können Sie sicher sein, dass alles, was Sie mir anvertrauen, vertraulich behandelt wird. Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der therapeutischen Arbeit mit größter Sorgfalt verarbeitet und keinesfalls ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Absageregelung

Wenn Sie einen vereinbarten Termin absagen müssen, ist das bis 24 Stunden davor kostenfrei möglich. Wird nicht oder kurzfristiger abgesagt, bitte ich um Verständnis, dass das Honorar für die versäumte Stunde zu bezahlen ist, da meine Arbeitszeit für Sie reserviert wurde.

Kosten

Die Kosten für Psychotherapie sind  USt. frei gemäß § 6 Abs. 1 Z 19 UStG 1994.

Erstgespräch:  
€  70,- pro Einheit 80 Minuten

Das Erstgespräch dauert um eine halbe Stunde länger als eine einzelne Sitzung, da das Erstgespräch viel Raum für das Kennenlernen bieten soll. Diese zusätzliche halbe Stunde wird nicht verrechnet.

Psychotherapeutische Sitzung:
€  70,- pro Einheit 50 Minuten

Psychotherapeutische Sitzung Familien/Paare:
€ 120,- pro Doppeleinheit 100 Minuten

Gruppenpsychotherapie:
€ 50,- pro Person/90 Minuten