Therapeutisches Angebot in der Praxis Eisenstadt:

  • Einzelgespräche

  • Gruppentherapie

  • „Wegbegleitung“ (Naturtherapie)

Im Rahmen eines Erstgespräches wird ermittelt, welche Therapieform für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Das Erstgespräch

Die Beziehung zwischen Ihnen und mir als Psychotherapeutin ist für den Behandlungsverlauf von großer Bedeutung.

Das Erstgespräch dient daher vor allem dem gegenseitigen Kennenlernen. Im Mittelpunkt stehen dabei auch Ihre Beweggründe für eine Psychotherapie:

  • Anlass (z.B. Lebenskrise, Depressionen, Arbeitsunfähigkeit, Todesfall, Scheidung, Panikattacken, Suchtprobleme, Essstörungen etc.)

  • Motivation

  • Erwartung

Behandlungssetting Praxis Eisenstadt

Im Verlauf des Erstgesprächs werden auch die jeweiligen Rahmenbedingungen geklärt:

  • die Methode

  • das Setting (Einzel-, Gruppen- oder Familientherapie)

  • die Häufigkeit der Sitzungen und eventuell die Dauer der Psychotherapie

  • die Höhe des Honorars und der Zahlungsmodus

  • die Regelung des Vorgehens für eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse

  • die Absage- und die Urlaubsregelung